DATENSCHUTZ

WUNDERVOLL nimmt den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst und hält sich an die Regeln der Datenschutzgesetze. Ohne Ihre ausdrückliche Einwilligung werden personenbezogene Daten auf dieser Website nur im technisch notwendigen Umfang erhoben soweit dies für den Einkauf in unserem Onlineshop erforderlich ist. In keinem Fall werden die erhobenen Daten verkauft oder aus anderen Gründen an Dritte weitergegeben. Die nachfolgende Erklärung gibt Ihnen einen Überblick darüber, wie WUNDERVOLL diesen Schutz gewährleistet und welche Art von Daten zu welchem Zweck erhoben werden.

1. Allgemeine Hinweise
Sie können unseren Onlineshop ansehen und besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Wir speichern lediglich Zugriffsdaten wie z. B. die IP Adresse Ihres Computers, den Namen Ihres Browsers und die Uhrzeit. Diese Daten werden ausschließlich zur Verbesserung unseres Angebotes ausgewertet. Bitte beachten Sie aber auch die Hinweise weiter unten zur Verwendung von Google Analytics.

Zudem werden Daten nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen der Erstellung eines Benutzerkontos oder bei einer Bestellung freiwillig mitteilen. Wir verwenden die von Ihnen über unseren Onlineshop mitgeteilten personenbezogenen Daten (wie z. B. Vor- und Nachname, Anschrift, E-Mail-Adresse) zur Erfüllung und Abwicklung Ihrer Bestellung. Bei einer Registrierung als Kunde werden die mitgeteilten personenbezogenen Daten automatisch zum Benutzerkonto gespeichert. Ihre uns mitgeteilten personenbezogenen Daten werden wir ausschließlich gemäß den Bestimmungen des deutschen Datenschutzrechts (insbesondere nach dem Bundesdatenschutz- und dem Telemediengesetz) erheben, verarbeiten und speichern. Eine Weitergabe Ihrer Daten erfolgt an das mit der Lieferung beauftragte Versandunternehmen, soweit dies zur Lieferung der Waren notwendig ist. Zur Abwicklung von Zahlungen geben wir je nach gewählter Zahlungsart Ihre Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut bzw. an den Dienstleister PayPal weiter. Grundlage für die Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO, der die Verarbeitung von Daten zur Erfüllung eines Vertrags oder vorvertraglicher Maßnahmen gestattet. Eine Weitergabe Ihrer Daten an sonstige Dritte oder eine Nutzung zu Werbe- oder vergleichbaren Zwecken erfolgt nicht.

Sofern keine weiteren ausdrücklichen Einwilligungen (z. B. Erstellung eines Benutzerkontos) von Ihnen vorliegen, werden mit vollständiger Abwicklung des Vertrages und vollständiger Kaufpreiszahlung, Ihre Daten nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Vorschriften gelöscht.

2. Verwendung von Cookies
Die Website verwendet Cookies, um den Besuch der Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Hierbei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Computer abgelegt werden. Die hier verwendeten Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Diese Cookies werden nur zur anonymen statistischen Auswertung und zur verbesserten Benutzerführung eingesetzt. Für den genauen Umgang, insbesondere das Zulassen von Cookies, können Sie selbst in ihrem Internetbrowser Einstellungen vornehmen. Hier können Sie insbesondere einstellen, ob Sie Cookies generell auf Ihrem Computer zulassen, ob Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und von Fall zu Fall über die Annahme entscheiden oder ob Sie die Annahme von Cookies generell ausschließen möchten. Der Datenerhebung und Speicherung im Rahmen von Cookies kann auf diese Weise auch jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widersprochen werden. Für den Fall, dass Sie Cookies auf Ihrem Computer nicht zulassen, kann es jedoch sein, dass Ihnen nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

3. Verwendung von Google Analytics
Diese Website benutzt Google Analytics der Google Inc.. Google Analytics verwendet sog. Cookies, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen verwenden, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern. Wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht alle Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google, sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter folgendem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren. Nähere Informationen zu den Nutzungsbedingungen und Datenschutz von Google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter https://www.google.de/intl/de/policies/.  Auf unserer Website wurde mittels eines Plugin die Einstellung „_anonymizeIp“ für Google Analytics ergänzt, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen zu ermöglichen.

4. Widerruf erteilter Einwilligungen
Sie können jederzeit Ihre bei uns erhobenen Daten sperren, berichtigen oder löschen lassen. Auch können Sie jederzeit die uns erteilte Einwilligung zur Datenerhebung und Verwendung ohne Angabe von Gründen widerrufen. Wenden Sie sich hierzu bitte an WUNDERVOLL, Pognerstr. 30, 81379 München, info@wundervoll.me. Wir stehen Ihnen jederzeit gern für weitergehende Fragen zu unseren Hinweisen zum Datenschutz und zur Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten zur Verfügung. Beachten Sie, dass sich Datenschutzbestimmungen und Handhabungen zum Datenschutz, z. B. bei Google, laufend ändern können. Über Veränderungen der gesetzlichen Bestimmungen und der Praxis von Unternehmen wie z. B. Google, ist es ratsam und erforderlich, sich laufend zu informieren.

5. Auskunftsanspruch
Sie haben nach dem Bundesdatenschutzgesetz ein Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten Daten sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an die Datenschutzstelle: WUNDERVOLL, Pognerstr. 30, 81379 München, info@wundervoll.me.